Herzlich Willkommen bei der Tafel Paderborn e.V.

Weihnachtsfreude schenken – Tafel Paderborn bittet um Weihnachtspäckchen für Bedürftige

"Es ist traurig ,wenn die Sorgen der Eltern beim Blick auf den Kalender von Tag zu Tag größer werden, weil das Weihnachtsfest vor der Tür steht" betont Landrat und Schirmherr der Tafel Paderborn, Christoph Rüther, der die Aktion bereits zum dritten Mal unterstützt. Wer die Sorgen und Nöte der Menschen sehr gut kennt, ist Wolfgang Hildesheim der Gechäftführer der Paderborner Tafel. Sein großer Wunsch ist es, dass alle Menschen ein Weihnachtsfest feiern dürfen "an das sie gerne zurückdenken" so Hildesheim. Daher bittet die Tafel auch in diesem Jahr um Päckchen für Bedürftige und Unterstützung aus der Bevölkerung.

Bis zum 13. Dezember nimmt die Tafel deshalb Lebensmittelpäckchen entgegen. In die Päckchen darf alles, was zu Weihnachten Freude macht. Haltbare und verpackte Lebensmittel wie Weihnachtsgebäck, Schokolade, aber auch Nudeln, Reis, Konserven und eingeschweißte Fleischprodukte. Ferner Bekleidung, Hygieneartikel oder auch Weihnachtsdekoration und Servietten. Die Päckchen sollten liebevoll dekoriert und offen sein.

Die Päckchen können ab sofort am Bayernweg 58 abgegeben werden (Mo. - Sa. von 8 -13.30 Uhr). Der Hauptannahmetag ist allerdings am Dienstag, den 13. Dezember von 10 - 19 Uhr. Am 14. und 15. Dezember werden die Päckchen zudem bis jeweils 18 Uhr im Kreishaus Paderborn angenommen.
Die Päckchen werden dann später im Rahmen der Ausgabe an die Bedürftigen verteilt.

Quelle: Westfalen Blatt vom 24.11.2022; Foto: Kreis Paderborn

Ab 22. November keine Neuanmeldungen

Die Tafel Paderborn ist ausgelastet. Daher sind erst wieder im nächsten Jahr Neuanmeldungen möglich. Wir danken für ihr Verständnis.

Tafel Paderborn e.V.

Der Vorstand

Keine Ausgabe am 24. Dezember

An Heiligabend bleibt die Ausgabestelle Bayernweg und alle Aussenstellen gechlossen. Vom  27. bis 31. Dezember findet die Ausgabe wie gewohnt statt.

Tafel Paderborn e.V.

Der Vorstand

Bigband Konzert des SCP im Paderborner Rathaus

Das SCP (Swinging Christmas Project) gab am 1. Advent ein "beswingtes" Konzert im Paderborner Rathaus. Wohlbekannte Weihnachtsmelodien wurden dort von einer Bigband präsentiert und erfreuten Zuhörerinnen und Zuhörer. Nach dem gelungenen Konzert durfte die Tafel Paderborn Spenden sammeln. Dabei kamen 567 Euro zusammen.
Ein herzliches Dankeschön an alle Spenderinnen und Spender sowie an alle Beteiligten.

SC Paderborn und Home Deluxe Arena spenden 1000 Euro

Die Tafel Paderborn freut sich über über eine Spende des SC Paderborn 07 und der Home Deluxe Arena in Höhe von 1000 Euro. Vielen Dank!

Westfalenblatt und Tafel Nordrhein-Westfalen starten Spendenaktion

Das Westfalenblatt und die Tafel Nordrhein-Westfalen starten eine gemeinsame Spendenaktion für die Tafeln in OWL. Weitere Informationen finden sie in diesem Artikel.

REWE Aktion "Tüte kaufen, Tafel vor Ort unterstützen" startet im Oktober

REWE unterstützt auch in diesem Jahr wieder die Tafeln vor Ort.

In der Zeit vom 10.10. bis 21.10.2022 können in allen REWE Märkten für       5 Euro Tüten mit haltbaren Lebensmitteln erworben werden, die anschließend direkt an die örtlichen Tafeln gespendet werden.

Erfogreiche Sammelaktion im Marktkauf

Am 1. Oktober war Tafeltag. Aus diesem Grund fand im Marktkauf am Detmolder Tor eine Sammelaktion unter dem Motto "Kauf eins mehr" statt. Die Aktion war ein voller Erfolg! Es wurden 39 Kisten mit haltbaren Lebensmitteln gespendet. Wir möchten uns bei allen Spender:innen herzlich bedanken und natürlich auch beim Marktleiter Herrn Lehr, der diese Aktion ermöglicht hat.

Sommerfest bei der Tafel Paderborn

Am Sonntag den 28. August 2022 fand unser diesjähriges Sommerfest statt. Ein paar Fotos finden sie hier

Die Paderborner Tafel sagt: Danke!

Wir möchten uns bei allen Paderbornerinnen und Paderbornern für die Unterstützung in den letzten Wochen bedanken. Betriebe, Kirchengemeinden und Privatpersonen haben Geld und Lebensmittel gesammelt, freiwillige Helferinnen und Helfer haben unsere Arbeit unterstützt. Sponsoren haben uns großzügig mit Lebensmitteln versorgt. Bei ihnen allen möchten wir uns ganz herzlich bedanken.

Da wir derzeit mehr Kunden als je zuvor versorgen, würden wir uns auch zukünftig über ihre kleinen und großen Spenden freuen.


Tafel Paderborn e.V.

Der Vorstand

Neue Ausgabezeiten bei der Tafel Paderborn

Bedingt durch das hohe Kundenaufkommen der letzten Wochen wird die Tafel Paderborn die Ausgabezeiten ändern. Ab Dienstag den 7.6.2022 gelten folgende Zeiten:

Montag bis Freitag: 15:00 – 16:00 Uhr

Ferner bitten wir alle Kunden:innen ihre Tafelausweise mitzubringen, da der Einlass ab dann wieder nach Ausweisnummern erfolgen wird.

Wir möchten sie bitten künftig erst zu den Ausgabezeiten zu erscheinen.

Preiserhöhung bei der Tafel

Die hohen Ernergiekosten führen leider auch bei der Tafel zu einer Preiserhöhung. Ab Montag dem 28.3.2022 berechnen wir pro Erwachenen 2,50 € statt wie bisher 2 €

Neuer Vorstand bei der Tafel

Bei der Mitgliederversammlung der Tafel Paderborn am 28.03.2022 im Gebäude der AWO in der Leostr. wurde ein neuer Vorstand für die nächsten 2 Jahre gewählt.
Vera Jennebach wurde als 1.Vorsitzende wieder gewählt.
Frieda Siemens wurde als Kassiererrin wieder gewählt.
Andreas Verborg wurde als Schriftführer wieder gewählt.
Theo Mewes wurde als neuer 2. Vorsitzender gewählt.
Wolfgang Hildesheim wird weiterhin als Geschäftsführer
die Tafel führen.

Über 1000 Päckchen für die Tafel Paderborn gespendet

Landrat und Schirmherr der Tafel Paderborn, Christoph Rüther, und die Vorsitzende der Tafel Paderborn, Vera Jennebach, bedanken sich bei allen Spenderinnen und Spendern.

Vera Jennebach, Vorsitzende der Tafel Paderborn: „Unsere Ehrenamtlichen freuen sich jetzt schon darauf, die Päckchen im Rahmen der Essensausgabe zu verteilen“, betont Jennebach. „Mit den Päckchen wird nicht nur ein Stück Weihnachten sondern auch Wertschätzung geschenkt. Die Menschen wissen: Da hat jemand an dich gedacht, sich für dich Mühe gemacht und dir so gezeigt, du gehörst dazu. Dafür sagen wir herzlichen Dank".

Den ganzen Artikel finden sie hier

(Quelle: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kreis Paderborn)

Landrat Christoph Rüther ist auch in diesem Jahr Schirmherr unerer Weihnachtspäckchen Aktion

Ab sofort nur noch Zugang mit 3G!

Gemäß der aktuellen Coronaverordnung des Landes Nordrhein Westfalen gilt mit sofortiger Wirkung: der Einlass bei der Tafel Pderborn und ihren Aussenstellen ist nur noch mit 3G möglich. Bitte denken sie bei der Abholung der Ware an ihren Impfnachweis bzw. Test.

Tafel Paderborn e.V.

Der Vorstand

Weihnachtspäckchen Aktion 2021

Auch in diesem Jahr möchte die Tafel Paderborn Weihnachtspäckchen für Bedürftige sammeln und bittet alle Paderbornerinnen und Paderborner um tatkräftige Unterstützung. Die Pakete können am Mittwoch den 15. Dezember von 10:00 bis 19:00 Uhr in der Ausgabestelle der Tafel Paderborn, Bayernweg 58, sowie am Dienstag den 14., und Mittwoch den 15. Dezember, bis 18:00 Uhr im Kreishaus, Aldegreverstraße 10-14 abgegeben werden.

Die Päckchen werden von den Ehrenamtlichen der Tafel im Rahmen der Essensausgabe verteilt. In die Päckchen kann man alles hineingeben, was haltbar ist. Zum Beispiel Weihnachtgebäck, Schokolade, Kaffee, Tee, Nudeln, Reis, Obstsäfte, Konserven und Hygieneartikel. Auch das ein oder andere kleine Spielzeug, Gutscheine oder auch Weihnachtsdekoration sind willkommen. Die Päckchen sollten weihnachtlich dekoriert sein, aber offengelassen werden.

Für die Ausgabestelle Bad Lippspringe werden die Weihnachtspäckchen in einer gesonderten Aktion gesammelt. Am Montag, den 20.12.2021 können die Päckchen im Pfarrzentrum St. Martin in der Martinstraße 22 zwischen 15 und 18 Uhr abgegeben werden. Die Ausgabe erfolgt am nächsten Tag bei der Lebensmittelausgabe.

Radio Hochstift berichtet über die Tafel Paderborn

Radio Hochstift hat über die aktuelle Situation der Tafel Paderborn berichtet. Hier können sie die drei Kurzberichte nachhören.

 

Weihnachtspäckchen-Aktion 2020 war ein großer Erfolg

(Quelle: Westfalenblatt vom 21.12.2020, siehe auch unter Pressemitteilungen)

SC-Paderborn 07 engagiert sich für Paderborner Kinderklinik und die Tafel Paderborn

Gemeinsam mit ihren Sponsoren hat der SC Paderborn Anfang Dezember eine Weihnachtsspendenaktion für die Frauen- und Kinderklinik St. Loise Paderborn und die Tafel Paderborn e.V. gestartet. Dank der großzügigen Beteiligung der Sponsoren kamen dabei insgesamt 8.190 Euro zusammen. Gut die Hälfte davon hat der SC in Spendentüten mit Spielzeug für die Klinik und Lebensmittel für die Tafel investiert. Jeweils 1.890 Euro flossen direkt an die beiden Einrichtungen. Zusätzlich erhielten jeweils beide eine direkte Spende vom SC Paderborn in Höhe von 500 Euro.

Weihnachtspaket Aktion 2020!

Bedingt durch die Pandemie findet in diesem Jahr die Weihnachtspaket Aktion im Tafelgebäude am   Bayernweg statt.
Wir benötigen für dieses Jahr ca. 850 Pakete. Abgabe der Pakete ist in unserer Ausgabestelle (33102 Paderborn, Bayernweg 58), am Mittwoch den 16.12.2020 von 10.00 bis 19.00 Uhr. Die Pakete können auch schon früher bei uns abgegeben werden.
Ein Artikel mit allen wichtigen Informationen erscheint auch noch in der örtlichen Presse. Wir hoffen auf ihre Unterstützung sodass unsere Kunden trotz der schweren Zeit doch noch ein bischen Weihnachten feiern können. Ich sage auf diesem Wege schon einmal Danke für die Hilfe!!!!

(Schirmherr der Weihnachtspakete Aktion Landrat Christoph Rüther (r.)

Die Tafel Paderborn macht mit beim digitalen Adventskalender

Paderborn 25. November 2020. Nachdem in diesem Jahr für die Paderbornerinnen und Paderborner bereits das traditionelle Libori-Fest ausfallen musste, kann nun auch das Weihnachtsfest aufgrund des Coronavirus leider nicht wie gewohnt stattfinden.
Auch ein Zusammentreffen mit Freunden und Familien auf dem Weihnachtsmarkt wird wegen der aktuellen Situation in der bekannten Atmosphäre nicht wie in den vergangenen Jahren möglich sein.
Daher gibt es in diesem Jahr die Aktion Paderborner Advent, die es allen Paderbornerinnen und Paderbornern ermöglicht, eine unterhaltsame Adventszeit zusammen mit Paderborner Persönlichkeiten und täglichen Aktionen zu erleben.
Ab dem 1. Dezember verstecken sich hinter den Türchen des digitalen Adventskalenders unter www.PaderbornerAdvent.de Botschaften von bekannten Paderbornern und Vereinen. Verknüpft wird die bunte Mischung aus Geschichten, Liedern und Interviews, die in Videoform abrufbar sein wird, mit Gewinnspielen, in denen die Paderbornerinnen und Paderborner unter anderem tolle Sachpreise sowie Gutscheine von regionalen Unternehmen und Dienstleistern gewinnen können.
Außerdem haben die Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, selbst eigene Grußbotschaften für ihre Freunde und Familien aufzunehmen und über die Plattform zu verbreiten.

 

Sie können unsere Arbeit jetzt einfach per Mausklick unterstützen - per PayPal oder Kreditkarte. Einfach auf das PayPal-Logo klicken!

Wichtige Mitteilung für unsere Kunden zur aktuellen Situation

Seit Montag dem 2.11. 2020 befindet sich auch NRW in einem erneuten Teil-Lockdown.
Die Tafel-Paderborn hat sich Gedanken gemacht, in wie weit sich die nun geltenden Regeln auf unsere Arbeit auswirken.
Im Sinne unserer 3300 Tafel Kunden in Paderborn halten wir es für notwendig, weiterhin Lebensmittel an die Bedürftigen zu verteilen. Auch die Aussenstellen der Tafel werden zur Zeit ihren Betrieb nicht einstellen.

Die Aussenstelle Sennelager öffnet wieder am Samstag, den 5.12.2020.

Wir werden ab Montag unter verschärften Regeln die Ausgabe neu organisieren. Künftig wird es eine Einzelausgabe unter strenger Einhaltung der Hygieneregeln geben.  Die Ausgabe wird sich dadurch zeitlich verlängern. Auf dem gesamten Gelände der Tafel gilt ab sofort Maskenpflicht.

Neuanmeldungen bei der Tafel werden nur noch am 2.11. und 9.11.2020 stattfinden.

Wir, das Tafel Team werden bemüht sein unter den erschwerten Bedingungen dafür zu sorgen, dass die Bedürftigen weiterhin mit Lebensmitteln versorgt werden.

SPD Ratsfraktion spendet der Tafel ein Mitarbeiterfrühstück und informiert sich

Am Donnerstag, den 11. November hat die SPD Ratsfraktion die Tafel Paderborn besucht und sich über unsere Arbeit informiert.

Die Gäste wurden von der ersten Vorsitzenden Vera Jennebach und Geschäftsführer Wolfgang Hildesheim durch unser Gebäude geführt und über unsere täglichen Arbeitsabläufe informiert. Im Anschluss an den Besuch gab es ein Frühstück für die Tafelmitarbeiterinnen* und Mitarbeiter.

Spendenaktion für die Tafel

Lidl hat vom 17. August bis zum 12. September 2020 die zweite Aktion für die Tafel  in diesem Jahr durchgeführt. 

Für Paderborn war die Aktion ein großer Erfolg. Wir haben beim Zentrallager 14 Paletten mit haltbaren Lebensmitteln abholen dürfen. Die Tafel Paderborn bedankt sich recht herzlich bei allen Kunden die bei Lidl an der Aktion teilgenommen haben, sowie auch bei der Firma Lidl für die gelungene Aktion, die uns in dieser schweren Zeit sehr hilft unsere Kunden mit Lebensmitteln zu versorgen.

20 Jahre Tafel Paderborn

Im September 2000 wurde die Tafel Paderborn, damals noch unter dem Namen Paderborner Tafel, von Uwe Hoffmann unserem heutigen Ehrenvorsitzenden, gegründet. In den 20 Jahren ist die Tafel immer größer geworden. Die Zahl der Bedürftigen wächst ständig, so haben wir im Jahr 2020 ca 3400 Menschen die auf unsere Tafel angewiesen sind. Wir haben inzwischen 10 Ausgabestellen in Paderborn.Seit 2015 ist unser Vereinssitz im Bayernweg 58 in der Stadtheide. Mit dem Vorstand arbeiten zur Zeit ca 130 ehrenamtliche Mitarbeiter und 12 Mitarbeiter die über eine Maßnahme des Jobcenters finanziert werden, sowie 2 Festangestellte Mitarbeiter. Unser Fuhrpark ist in den Jahren auf 7 Fahrzeuge angewachsen, die sehr gut ausgelastet sind. Im Moment durchlaufen wir eine sehr schwere Zeit wie so viele andere Vereine und Firmen auch. Trotz der Corona Pandemie läuft bei uns alles täglich so weiter, natürlich unter den vorgeschriebenen Hygienevorschriften. Wir möchten ein besonderes Dankeschön an all unsere Sponsoren, Spender und Mitarbeiter sagen , denn ohne sie wäre die tägliche Arbeit bei der Tafel Paderborn unmöglich. Die Tafel hätte das Jubiläum gerne im Rahmen eines Festes"Haus der offenen Tür" gefeiert, leider müssen wir es auf Grund von der Corona Zeit auf das nächste Jahr verschieben. Um unsere Arbeit, bei ständig steigender Zahl der Bedürftigen so weiter machen zu können möchten wir gerne einen Appell an alle Leser richten, bitte melden sie sich bei uns, wenn sie uns helfen möchten. Wir der Vorstand der Tafel Paderborn und der Geschäftsführer der Tafel Paderborn würden uns freuen, wenn sich Sponsoren melden würden die uns unterstützen. Wenn sie uns helfen möchten melden sie sich bitte bei uns: Tafel Paderborn e.V., Bayernweg 58, 33102 Paderborn, Tel 05251/8790760, E.Mail: info@tafel-paderborn.de

Änderung bei der Neuanmeldung wegen Corona!

Neuanmeldungen sind nur noch am Montag den 2.11 und 9.11. 2020 von 10.00 bis 12.00 Uhr möglich!

Die Türen bei der Tafel sind überall wieder geöffnet!

Seitdem 27.04.2020 hat die Tafel Paderborn die Türen für die Kunden wieder geöffnet,die Außenstellen sind auch alle wieder geöffnet.Es gelten aber weiterhin für alle Ausgabestellen die geforderten Vorschriften wie Masken Pflicht und Abstands Reglung . Da wir in den letzten 2 Wochen festgestellt haben das viele Kunden ihre kleinen Kinder mit bringen wäre es sehr nett wenn sie ihre Kinder solange wir noch mit dem Virus zu tun haben zu Hause lassen.Da die Ansteckungsgefahr doch sehr groß ist.Wir die Tafel bedanken uns für ihr Verständnis. Thema Neuanmeldung hier sind wir dabei die Räumlichkeiten herzurichten um eine Anmeldung mit ausreichendem Abstand zu gewährleisten . Termin für Neuanmeldung wird der 25.05.2020 .Wir werden erst einmal nur Montags von 10.00 bis 12.00 Uhr Anmeldung machen. Es wird hier auch extrem auf die Vorschriften geachtet nur Einzelpersonen bei der Anmeldung keine Gruppen,desweiteren Maske aufsetzen und draußen bitte den Abstand einhalten.

Eröffnung der Aussenstellen

Nach erfolgreicher Wiedereröffnung der Tafel im Bayernweg 58,33102 Paderborn ,werden wir nun auch die Aussenstellen ab dem 04.05.2020 wieder öffnen. Die Aussenstellen werden besondere Hygenievorschriften haben wie Maskenpflicht und die Abstandsregelung muß eingehalten werden. Geöffnet wird wie folgt: Montag 04.05.20 Wewer und Goldgrund Dienstag 05.05.20 Bad Lippspringe Donnerstag 07.05.20 AWO , Leostr. Freitag 08.05.20 Paul Gehard Haus, Dionysiushaus Elsen Samstag 09.05.20 Roncalli Schloß Neuhaus , ev. Kirche Sennelager

Wir benötigen dringend Helfer!

Einfach melden unter:

Tel.: 05251 / 8790760

oder

info noreply@spam.no paderborner-tafel.de

Helfen Sie mit!

Möchten auch Sie mithelfen? Rufen Sie uns einfach an, senden Sie uns ein Fax oder eine E-Mail. Wir freuen uns über jeden weiteren Helfer!

Was können Sie tun?

Werden Sie Mitglied:
Mit Ihrem Beitrag von mindestens  6,50€/Jahr unterstützen Sie die Arbeit der Paderborner Tafel. Wir schicken Ihnen gerne einen Mitgliedsantrag zu. 
mehr...

Spenden Sie Geld:
Jeder Euro wird gebraucht, von Geschäftsleuten oder Privatpersonen, von Unternehmen oder sonstigen Einrichtungen, große und kleine Beträge. Mit Ihrem Geld helfen Sie direkt vor Ort.
mehr...

Spenden Sie Lebensmittel:
Haben Sie ein Geschäft, eine Gärtnerei, eine Landwirtschaft oder Besitzen Sie Obstbäume? Ihre Spende hilft und kommt an.
mehr...

An die Landwirte und Händler der Region:

Wir nehmen überschüssiges Obst und Gemüse gerne gegen Spendenquittung (bitte Rechnung mit ausgewiesener MwSt). Danke!