Herzlich Willkommen bei der Tafel Paderborn e.V.

REWE startet "Die Tafel Aktion 2020"

Wir würden uns über eine rege Teilnahme aller Paderbornerinnen und Paderborner freuen.

Originaltext der REWE Kampagne (Quelle: rewe.de/nachhaltigkeit/unsere-ziele/projekte/tafelaktion):

"Tüte kaufen Teller füllen"  Vom 19.10.2020–01.11.2020 kannst du für 5 € eine Spendentüte mit lange haltbaren Lebensmitteln auf den Weg schicken. Dein REWE Markt oder der REWE Lieferservice sorgen mit den ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern der Tafeln dafür, dass deine Tüte genau da ankommt, wo sie gebraucht wird

Wirf einen Blick in die Tüte: Welche Lebensmittel am nötigsten sind, stimmen wir gemeinsam mit den Tafeln ab. In der Spendentüte befinden sich Produkte, die lange haltbar sind und eher selten gespendet werden. So kannst du sicher sein, dass in deiner Tüte steckt, was auch wirklich gebraucht wird. In die Tüte packen wir: ja! Doppelkekse, ja! Tomatencreme-Suppe, ja! Spaghettigericht Tomate, ja! Langkorn Spitzenreis, ja! Tortelloni Ricotta Spinat und ja! Nuss-Nougat-Creme.

Einfach beim Einkaufen spenden: An der Kasse in deinem REWE Markt kannst du eine beliebige Anzahl an Tüten zusammen mit deinem Einkauf bezahlen und hinter der Kasse abgeben. Wenn du beim REWE Lieferservice einkaufst, legst du einfach eine oder mehrere Spendentüten in deinen Warenkorb, die du zusammen mit deinem restlichen Einkauf bezahlst. Danach musst du nichts weiter tun. Wir sorgen dafür, dass deine Spendentüte bei der Tafel in deiner Nähe ankommt. Gerne kannst du zu deiner Spendentüte noch zusätzliche lange haltbare Lebensmittel oder Drogerieartikel für deine lokale Tafel kaufen und spenden.

 

 

Spendenaktion für die Tafel

Lidl hat vom 17. August bis zum 12. September 2020 die zweite Aktion für die Tafel  in diesem Jahr durchgeführt. 

Für Paderborn war die Aktion ein großer Erfolg. Wir haben beim Zentrallager 14 Paletten mit haltbaren Lebensmitteln abholen dürfen. Die Tafel Paderborn bedankt sich recht herzlich bei allen Kunden die bei Lidl an der Aktion teilgenommen haben, sowie auch bei der Firma Lidl für die gelungene Aktion, die uns in dieser schweren Zeit sehr hilft unsere Kunden mit Lebensmitteln zu versorgen.

20 Jahre Tafel Paderborn

Im September 2000 wurde die Tafel Paderborn, damals noch unter dem Namen Paderborner Tafel, von Uwe Hoffmann unserem heutigen Ehrenvorsitzenden, gegründet. In den 20 Jahren ist die Tafel immer größer geworden. Die Zahl der Bedürftigen wächst ständig, so haben wir im Jahr 2020 ca 3400 Menschen die auf unsere Tafel angewiesen sind. Wir haben inzwischen 10 Ausgabestellen in Paderborn.Seit 2015 ist unser Vereinssitz im Bayernweg 58 in der Stadtheide. Mit dem Vorstand arbeiten zur Zeit ca 130 ehrenamtliche Mitarbeiter und 12 Mitarbeiter die über eine Maßnahme des Jobcenters finanziert werden, sowie 2 Festangestellte Mitarbeiter. Unser Fuhrpark ist in den Jahren auf 7 Fahrzeuge angewachsen, die sehr gut ausgelastet sind. Im Moment durchlaufen wir eine sehr schwere Zeit wie so viele andere Vereine und Firmen auch. Trotz der Corona Pandemie läuft bei uns alles täglich so weiter, natürlich unter den vorgeschriebenen Hygienevorschriften. Wir möchten ein besonderes Dankeschön an all unsere Sponsoren, Spender und Mitarbeiter sagen , denn ohne sie wäre die tägliche Arbeit bei der Tafel Paderborn unmöglich. Die Tafel hätte das Jubiläum gerne im Rahmen eines Festes"Haus der offenen Tür" gefeiert, leider müssen wir es auf Grund von der Corona Zeit auf das nächste Jahr verschieben. Um unsere Arbeit, bei ständig steigender Zahl der Bedürftigen so weiter machen zu können möchten wir gerne einen Appell an alle Leser richten, bitte melden sie sich bei uns, wenn sie uns helfen möchten. Wir der Vorstand der Tafel Paderborn und der Geschäftsführer der Tafel Paderborn würden uns freuen, wenn sich Sponsoren melden würden die uns unterstützen. Wenn sie uns helfen möchten melden sie sich bitte bei uns: Tafel Paderborn e.V., Bayernweg 58, 33102 Paderborn, Tel 05251/8790760, E.Mail: info@tafel-paderborn.de

Änderung bei der Neuanmeldung wegen Corona!

Die Tafel Paderborn macht zur Zeit nur Montags von 10.00 bis 12.00 Uhr Neuanmeldungen.

Die Türen bei der Tafel sind überall wieder geöffnet!

Seitdem 27.04.2020 hat die Tafel Paderborn die Türen für die Kunden wieder geöffnet,die Außenstellen sind auch alle wieder geöffnet.Es gelten aber weiterhin für alle Ausgabestellen die geforderten Vorschriften wie Masken Pflicht und Abstands Reglung . Da wir in den letzten 2 Wochen festgestellt haben das viele Kunden ihre kleinen Kinder mit bringen wäre es sehr nett wenn sie ihre Kinder solange wir noch mit dem Virus zu tun haben zu Hause lassen.Da die Ansteckungsgefahr doch sehr groß ist.Wir die Tafel bedanken uns für ihr Verständnis. Thema Neuanmeldung hier sind wir dabei die Räumlichkeiten herzurichten um eine Anmeldung mit ausreichendem Abstand zu gewährleisten . Termin für Neuanmeldung wird der 25.05.2020 .Wir werden erst einmal nur Montags von 10.00 bis 12.00 Uhr Anmeldung machen. Es wird hier auch extrem auf die Vorschriften geachtet nur Einzelpersonen bei der Anmeldung keine Gruppen,desweiteren Maske aufsetzen und draußen bitte den Abstand einhalten.

Eröffnung der Aussenstellen

Nach erfolgreicher Wiedereröffnung der Tafel im Bayernweg 58,33102 Paderborn ,werden wir nun auch die Aussenstellen ab dem 04.05.2020 wieder öffnen. Die Aussenstellen werden besondere Hygenievorschriften haben wie Maskenpflicht und die Abstandsregelung muß eingehalten werden. Geöffnet wird wie folgt: Montag 04.05.20 Wewer und Goldgrund Dienstag 05.05.20 Bad Lippspringe Donnerstag 07.05.20 AWO , Leostr. Freitag 08.05.20 Paul Gehard Haus, Dionysiushaus Elsen Samstag 09.05.20 Roncalli Schloß Neuhaus , ev. Kirche Sennelager

Bundesverdienstkreuz für Uwe Hoffmann

Die Kleiderkammer ist absofort geöffnet Montags, Mittwochs und Freitags von 10.00 bis 13.00 Uhr

Die Kleiderkammer ist Montags , Mittwochs und Freitags von 10.00 bis 13.00 Uhr geöffnet Abgabe von Bekleidung Montags, Mittwochs und Freitags von 10.00 bis 13.00 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung,

Wir benötigen dringend Helfer!

Einfach melden unter:

Tel.: 05251 / 8790760

oder

info noreply@spam.no paderborner-tafel.de

Helfen Sie mit!

Möchten auch Sie mithelfen? Rufen Sie uns einfach an, senden Sie uns ein Fax oder eine E-Mail. Wir freuen uns über jeden weiteren Helfer!

Was können Sie tun?

Werden Sie Mitglied:
Mit Ihrem Beitrag von mindestens  6,50€/Jahr unterstützen Sie die Arbeit der Paderborner Tafel. Wir schicken Ihnen gerne einen Mitgliedsantrag zu. 
mehr...

Spenden Sie Geld:
Jeder Euro wird gebraucht, von Geschäftsleuten oder Privatpersonen, von Unternehmen oder sonstigen Einrichtungen, große und kleine Beträge. Mit Ihrem Geld helfen Sie direkt vor Ort.
mehr...

Spenden Sie Lebensmittel:
Haben Sie ein Geschäft, eine Gärtnerei, eine Landwirtschaft oder Besitzen Sie Obstbäume? Ihre Spende hilft und kommt an.
mehr...

An die Landwirte und Händler der Region:

Wir nehmen überschüssiges Obst und Gemüse gerne gegen Spendenquittung (bitte Rechnung mit ausgewiesener MwSt). Danke!